Pfefferminzmuseum  Eichenau

08.10.2020

Pfefferminzmuseum im neuen Licht

Fördermittel des Bundes für verschiedene Investitionen

17.08.2020

Kommt die Minze geflogen…

Die zweite Ernte des Jahres 2020 wurde eingebracht und zur Trocknung vorbereitet.

22.06.2020

Post von der Kanzlerin

In einem persönlichen Brief hat sich Bundeskanzlerin Angela Merkel bei den Verantwortlichen des...

Willkommen im Pfefferminzmuseum Eichenau

Das Pfefferminzmuseum in Eichenau informiert über Anbau, Ernte und Trocknung der Mentha piperita L, über ihre Heilkraft und über die Geschichte der Minze in der Gemeinde Eichenau sowie über andere früher im Ort angebaute Heil- und Gewürzkräuter.

Auf dieser Seite finden Sie neben Informationen aus dem Museum auch die Ortschronik der Gemeinde Eichenau. Sie können sich auch Tipps für den Anbau im eigenen Garten holen.

Heute vor 93 Jahren

Nachmission (30.10.1927 - 06.11.1927).

Mehr erfahren

Mojito

Nicht zuletzt Ernest Hemingway schätzte diesen erfrischend minzigen Cocktail: Hier finden Sie ein einfaches Rezept.

Mehr erfahren

Besucherinfos

Das Museum hat jeden Sonntag von 14 bis 16 Uhr geöffnet. Hier finden Sie alle weiteren Informationen für Ihren Besuch.

Mehr erfahren